Next Step: Mauerwerk

Am 14.11.2018 begannen nun pünktlichst die Mauerarbeiten 🙂 und am Freitagnachmittag konnten wir schon die ersten „Umrisse“ erkennen – verrückt:

Am Montag, den 19.11. ging es zügig weiter. Das Gerüst kam und es wurden alle Vorbereitungen zum Gießen des Ringankers getroffen:

Als wir dann am Samstag wieder gucken waren, stand das komplette Mauerwerk mit Innenwänden und der Ringanker war gegossen.

YEAHHHH! WIR HABEN WIRKLICH EIN HAUS 🙂 !

Achso… ich vergaß glaube bis hier hin zu erwähnen, dass wir einen knapp 140 qm großen Bungalow (5 Zimmer) mit Walmdach bauen

Jedenfalls konnten wir also dieses Wochenende das erste mal richtig durch alle Räume schreiten und das „Bauherrenfeeling“ genießen 🙂 . Es hatten uns ja bereits mehrere befreundete Bauherrenpärchen vor diesem Moment gewarnt, da jeder der dann erste Mal seine Räume abschritt, meinte: „ABER HIER FEHLT JETZT DOCH BESTIMMT, ABER SOWAS VON; ALSO 100%, EIN GANZER METER IN JEDE RICHTUNG ODER“?!?!?!?

Das traf auch voll und ganz auf uns zu 😉 😉 😉 . Die Räume mit ihren Maßen täuschten dermaßen, dass man wirklich die Vermutung nicht los wurde, dass die Bodenplatte bestimmt 20 oder 30 qm zu klein sein muss. Man überlegt dann ernsthaft, wir man in der Speisekammer, welches ja eigentlich sein Schlafzimmer wird ;), sein Doppelbett platzierten soll. Also holt man dann ganz hektisch seinen guten alten Zollstock raus und misst emsig nach…

Mit dem Ergebnis: „hmm… scheint zu stimmen…“ Ok, durchatmen und weiter freuen.

So… und morgen soll dann auch schon der Dachstuhl kommen. Wir sind gespannt…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s